Telefon: +49(0)9931-89660-0 | Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 08:00h – 12:00h und 13:00h – 17:00h

Onlineredaktion

Startseite>Onlineredaktion

Über Onlineredaktion

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Onlineredaktion, 15 Blog Beiträge geschrieben.

Abstandsmatten

Abstandsmatten für Corona social distancing Wir haben in den letzten Monaten gelernt Abstand zu halten. Der englische Begriff social distancing beschreibt das Konzept Infektionsketten von Corona zu unterbrechen. Dabei wird empfohlen 150 cm bis 200 cm  Abstand zu Mitmenschen zu halten, damit man der Virusausbreitung entgegentritt. In Supermärkten wurde daher Abstandsmarker auf die Böden geklebt, die sich bereits nach wenigen Tagen auflösen und nicht effektiv zu reinigen sind. Hier kommt Bürsten-Baumgartner aus Plattling / DE ins Spiel. Die Abstandsmatten von Bürsten-Baumgartner erinnern die Kunden / Besucher visuell daran von einander entfernt zu bleiben. Um über einen längeren Zeitraum im öffentlichen Raum Abstandsmatten einzusetzen, ist es empfehlenswert auf folgende Kriterien zu achten.  Abstandsmatten sollten immer: geeignet für den Innenbereich oder überdachten Außenbereich sein. bis zu 30°C in der Waschmaschine waschbar sein. eine Brandschutzklassifizierung von C fl - s1, bedeutet schwerentflammbar, aufweisen. (EN 13501-1 für Bodenbeläge) rutschsicher sein. regelmäßig gewechselt und gereinigt werden. an Eingangs- und Wartebereiche wie an Kassen platziert werden. farbfest sein. zertifiziert und geprüft sein, um das Risiko zu minimieren, Gestaltung: Es besteht ein großer Gestaltungsspielraum bei den Abstandsmatten. Sie können diese als neutrale Hinweismatten mit Verweis auf Diskretion erhalten, oder als individualisierte Logomatte. Unsere Schmutzfangmatten können auf Wunsch auch mit Ihrem Firmenlogo angefertigt werden. Aus einer Auswahl von 66 Farben können Sie sich eine Logomatte passend zu Ihrer Innenausstattung designen.  Bitte senden Sie uns ihre gewünschte Grafik / Logo hochauflösend via E-Mail unter der Angabe der gewünschten Größe und Menge. Die Maßtoleranz beträgt +/- 2%. Die maximale Größe die unsere Maschinen fertigen können beträgt: 2000 x 5000 mm. Standardgröße 400 x 650 mm Standardgröße 600 x 850 mm Standardgröße 850 x 1150 mm Standardgröße 850 x 1500 mm Standardgröße 1150 x 1800 [...]

Stiefelwaschanlage Feuerwehr

Stiefelwaschanlage für die Feuerwehr zur Reinigung von Feuerwehrstiefel Alleine in den deutschsprachigen Länder Deutschland, Österreich, Schweiz und Liechtenstein gibt es circa 1.500.000 Feuerwehrangehörige. In diesem Spezialbeitrag wollen wir die Fragen aufgreifen: Welche Stiefelwaschanlage eignet sich für den Einsatz bei der Feuerwehr? Hierbei betrachten wir das Handling und die Pflegeausrüstung der Feuerwehrstiefel im Besonderen. Welche Anforderungen für die Stiefelwaschanlage bei der Feuerwehr gibt es? Hier gehen wir auf den stationären als auch den mobilen Gebrauch ein. Die Poseidon Stiefelwaschanlagen Serie ist für die ebenerdige Aufstellung konzipiert. Warum sollten Sie in eine Stiefelwaschanlage investieren? Es liegt auf der Hand die Vorteile von der Stiefelwaschanlage aufzubereiten. Feuerwehrangehörige sind vielen Risiken ausgesetzt, da liegt es nahe die Schutzausrüstung entsprechend dem Stand der Technik einzusetzen und diese zu pflegen. Wir empfehlen in eine professionelle und langlebige Anlage mit austauschbaren Waschbürsten zu investieren.    Für das Feuerwehrhaus, die Feuerwache, das Feuerwehrrüsthaus und Feuerwehrübungsgelände empfehlen wir das Komplettset Stiefelwaschanlage Poseidon stationär mit der wasserführenden Handwaschbürste zu erweitern, da Sie als fester Waschplatz mit zusätzlicher Standsicherheit installiert werden können. Die Montage kann sowohl im Außenbereich, Zwischenbereich als auch in geeigneten Innenbereich erfolgen. Der Haltegriff bietet den Feuerwehrkameraden beim effizienten Reinigen von Stiefelsohle und Stiefelschaft mehr Komfort. Die Stiefelwaschanlage verhindert das Einschleppen von Krankheitserregern und Schmutzverschleppungen in saubere Bereich. Der Spritzschutz hilft den Waschplatz ordentlich zu halten und die Auffangwanne wird zur Schmutzaufnahme und zur Ableitung des Schmutzwassers genutzt. Die Stiefelwaschanlage ist einfach in der Bedienung und stufenlos regulierbar. Das Amt für Feuerschutz des Kantons St. Gallen / Schweiz empfiehlt die Errichtung einer Stiefelwaschanlage im Bereich "Eingang Fahrzeugstelle". Bei Bedarf von mehreren Waschplätzen kann man stationäre Stiefelwaschanlagen am Wasseranschluss in Parallelschaltung  mit dem GEKA Abzweigstück betreiben.   Kaufen [...]

GLS KlimaProtect Zertifikat seit 01.10.2019

Geschätzte Kunden, Geschätzte Geschäftspartner,   wir haben uns dafür entschieden 100% klimaneutralen Paketversand via GLS KlimaProtect einzuführen. Seit 01. Oktober 2019  nehmen wir aktiv daran teil. Mit GLS KlimaProtect versenden wir alle Pakete innerhalb Deutschlands 100 % klimaneutral. Sie und wir tragen damit zur Senkung der CO2-Emissionen bei und verbessern so auch Ihre eigene Umweltbilanz. Damit leisten Sie einen wertvollen, aktiven Beitrag zum Klimaschutz und zu nachhaltiger, zukunftsfähiger Paketlogistik.  Die beim Pakettransport entstandenen CO2-Emissionen werden durch Investitionen in ein extern zertifiziertes Waldschutz- und Aufforstungsprojekt (VCS/CCB Standard) ausgeglichen. Aktuelle Informationen und Downloads zu GLS KlimaProtect finden Sie jederzeit auf unserer Website unter gls-group.eu/DE/de/klima-protect. Hier finden zu das Zertifikat der Ludwig und Rosa Baumgartner OHG: KlimaProtect__2760302555   Ihr Bürsten-Baumgartner-Team  

Von |2020-06-05T14:38:48+01:002020-04-06|Kategorien: Bürsten-Baumgartner Informationen|Tags: |0 Kommentare

Ariba Network

Geschätzte C2C Geschäftspartner, Sie finden uns nun im Ariba Network für Lieferanten. Die Digitalisierung von Arbeitsabläufen im C-Commerce soll somit für unsere C2C business partner vereinfacht werden. Die Ariba Profilnummer von Bürsten-Baumgartner lautet: AN01502457262 Auch als Unternehmens-ANID bezeichnet (Ariba Network ID). Dies ist die Nummer, durch die Ihr Unternehmen im Ariba Network eindeutig identifiziert wird. Ariba ist ein Unternehmen der SAP SE oder ein SAP-Konzernunternehmen.

Von |2020-04-06T17:57:00+01:002020-04-06|Kategorien: Bürsten-Baumgartner Informationen, Presse|Tags: , |0 Kommentare

Torwart Cody Brenner wechselt zum DSC

Ein ungewöhnlicher Termin für das Bürsten Baumgartner Team  fand am Freitag um 11:00 Uhr in der Scheiblerstraße 1 in Plattling  statt. Der Deggendorfer Schlittschuh Club - DSC - hat zur Pressekonferenz eingeladen. Der DSC-Vorstand Artur Frank und Trainer John Sicinski gaben bekannt, dass Sie den U20-Nationaltorwart Cody Brenner nach Deggendorf zurückholen konnten. Cody Brenner wechselt vom EV Regensburg in seine alte Heimat. Der neue DSC Torwart Brenner hat, wie sein Teamkollege Daniel Filimonow, eine DEL Förderlizenz bei den Straubinger Tigers. Vorstand Artur Frank erklärte: "Daniel Filimonow bleibt nächste Saison in Deggendorf und das Torhüterduo wird somit Brenner / Filimonow heißen." Cody Brenner wurde am 19. Januar 1997  in Bogen geboren und startet seine Eishockey Karriere in Deggendorf. 2013 wechselte er nach Regensburg. Sein bisheriges Karriere-Highlight ist der Gewinn der Silbermedaille bei der U20 World Championship in Wien in der Saison 2016/2017.  

Von |2020-02-04T16:29:18+01:002017-04-07|Kategorien: Presse|Tags: , , , , |0 Kommentare

Christoph Häusler gewinnt DSC Sauberlaufmatte

"Nachgfragt" - Interview mit Christoph Häusler Frage 1) Hast du schon einen Platz für deine DSC Fanmatte gefunden? CH: Sie liegt ausgebreitet vor der Balkontür und schmückt damit auch mein Wohnzimmer. Frage 2) Kannst du dich an dein erstes DSC Spiel erinnern das du gesehen hast? wann war das? gegen wen? CH: : Erlebt habe ich mein erstes Eishockeyspiel wohl noch als ungeborenes Baby im Bauch meiner Mutter. Erinnern kann ich mich gut an ein Testspiel, das Deggendorf aber hoch verlor, ich glaube sogar zweistellig. Da war ich im Grundschulalter. Während der letzten Bayernliga-Saisons und den Derbys gegen Passau wuchs das Interesse. Frage 3) Wie oft bist schaust du Eishockey? Fährst du auch zu Auswärtsspielen mit? CH: Ich besuche fast jedes Heimspiel - auf meiner Dauerkarte wurden 2016/17 nur zwei bis drei Spiele nicht abgeknipst. Auswärts bin ich dabei, wenn es Familie und Arbeit zulassen. Ich versuche, jedes Stadium pro Saison mindestens einmal zu sehen. Als Fanbeauftragter und Mitglied des Fanprojekts ist dies aber auch selbstverständlich.  Frage 4) Wie findest du das Engagement von Bürsten-Baumgartner als Partner des DSC? CH: Das Engagement ist hervorragend. Hier sieht der Fan, wie sich ein Partner vollkommem mit dem Deggendorfer SC identifiziert. Außerdem ist es wichtig, dass der DSC auf viele mittelständische Betriebe zählen kann. Dies bietet Planungssicherheit sowie Unabhängigkeit, welche bei Investorenlösungen, die One-Man-Shows gleichen, verloren geht. Frage 5) Wenn du einen Wunsch frei hast - was würdest du dir wünschen? CH: Zeit zurückstellen, Peiting besiegen und am Wochenende die nächste Auswärtsfahrt antreten. Ich denke, diesen Wunsch teile ich mit vielen. Frage 6) Was möchtest du noch sagen? CH: Auch wenn Frühling und Sommer schön sind, so freue ich mich schon wieder auf Ende August, wenn der DSC den neuen Kader vorstellt. Herzlichen [...]

Von |2020-02-04T16:29:18+01:002017-04-03|Kategorien: Sponsoring|Tags: , , , |0 Kommentare

Plattling wird Luft- und Raumfahrtstandort | Baumgartner-Gruppe expandiert

Click edit button to change this text. Heute ist ein weiterer Meilenstein in der Geschichte des Plattlinger Industrie- und Spezialbürstenherstellers Bürsten-Baumgartner. Geschäftsführer Diplom-Informatiker Norbert Jocham gibt bekannt, dass Bürsten-Baumgartner einen neuen Geschäftszweig gegründet hat und in einem Startup-Unternehmen Lufttaxis auf Basis der Zeppelintechnologie bauen wird.  Zu diesem Zweck wurde bereits in der Scheiblerstrasse 1a in Plattling ein Hangar mit Bürogebäude angemietet, in dem die Produktion und Entwicklung des Startup-Unternehmens einziehen wird. Kooperationen mit diversen Consulting-Unternehmen wurden bereits gegründet. Ebenfalls laufen bereits Teilprojekte mit verschiedenen nationalen und internationalen Institutionen. Dass in Plattling hochpräzise Bürsten für ganz Europa produziert werden hat Silicone Valley Entrepreneur und Tesla-Gründer Elon Musk bei einem Vor-Ort-Termin so beeindruckt, dass er für seinen Raumfahrtunternehmen SpaceX bereits eine Vorbestellung über 500 Stück der Baumgartner Lufttaxis unterschrieben hat. Musk sieht in der Partnerschaft mit Plattling einen strategischen Vorteil. Dauerhaft sollen dazu circa 200 Ingenieure im Hangar P angesiedelt werden. Die erste kommerzielle Lufttaxi-Verbindung in Deutschland Plattling-München soll 2020 in Betrieb gehen. Das Genehmigungsverfahren beim Luftamt Südbayern läuft derzeit. Die Lufttaxis werden IT-gesteuert, so dass kein Pilot notwendig ist. Die Baumgartner-Gruppe ist nun in drei operative Geschäftsfelder aufgestellt. Industrie- und Spezialbürsten, Eingangsmattensysteme sowie Zivile Luft- und Raumfahrt. April, April

Von |2020-02-04T16:29:19+01:002017-04-01|Kategorien: Presse|Tags: , , , |0 Kommentare

Exklusiver Fanartikel: Die DSC Schmutzfangmatte

Der mittelständische Plattlinger Industrie- und Spezialbürstenhersteller Bürsten-Baumgartner engagiert sich bereits seit 2015 als Sponsor beim Deggendorfer Schlittschuh Club e.V.. Nun landeten die Partner einen weiteren Coup. Die Sparte Eingangsmattensysteme von Bürsten-Baumgartner hat als exklusiven Fanartikel eine Schmutzfangmatte mit dem DSC Eishockey Logo entwickelt. Diese leistungsstarke Sauberlaufmatte lässt den Eingangsbereich eines eingefleischten DSC Fans stets gepflegt erscheinen und verhindert gleichzeitig den Eintrag von Schmutz und Feuchtigkeit. Die Schmutzfangmatte mit dem DSC Logo ist ab sofort im Fanshop im Deggendorfer Eisstadion und im Werksverkauf von Bürsten-Baumgartner für 95€ inkl. MwSt. erhältlich. Für jede verkaufte DSC Schmutzfangmatte spendet die Firma Bürsten-Baumgartner 25€ an den DSC. Die DSC Schmutzfangmatte ist im Quer-und im Hochformat erhältlich. Die Maße sind jeweils 60 x 90 cm. Verkaufsstellen Fanshop: Eisstadion Deggendorf, Trat, Konrad-Adenauer-Straße 10, D-94469 Deggendorf Werksverkauf: Bürsten-Baumgartner, Scheiblerstr. 1, D-94447 Plattling Onlineshop